Top-Tipps zum digitalen Zeitalter für Finanzberater (FB, LNKD)

Das Leben im digitalen Zeitalter hat Finanzberatern zahlreiche neue Möglichkeiten und Herausforderungen eröffnet. Internet-Marketing, erhöhte Mobilität und Cloud-basierte Speichertechnologie werden durch Cybersicherheitsprobleme und den Wettbewerb von Robo-Beratern ausgeglichen. Wer jedoch die heutigen technologischen Plattformen nutzen kann, kann sein Geschäft auf eine Weise ausbauen und verbessern, von der seine Vorfahren nur geträumt haben. Mit den folgenden Tipps bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand.

Inbound Marketing

Die Zeiten, in denen der Bürgersteig für finanzielle Planungsperspektiven geplagt wurde, sind schnell vorbei. Die Do-Not-Call-Listen haben Kaltakquise als weitgehend überholte Praxis dargestellt. Kluge Berater haben jedoch erfahren, dass das Erstellen von Blogs und das Schreiben von Artikeln online die Leser zu ihren Websites führen kann, auf denen sie häufig direkt mit jemandem in der Firma chatten können. Dies ist eine der effektivsten Methoden, um im digitalen Zeitalter neue Kunden zu gewinnen, und nimmt erst langsam Fahrt auf. (Weitere Informationen finden Sie unter: Wie Technologie Finanzberatern hilft.)

Eine Marke aufbauen

Vervollständigen Sie Ihre Unternehmenswebsite mit spezifischen Informationen, die der Öffentlichkeit genau sagen, um welche Art von Person und Planer es sich bei Ihrer beruflichen Philosophie handelt. Es ist auch eine großartige Idee, einige einzigartige Bildungsinhalte zu erstellen, die speziell auf die Arten von Kunden zugeschnitten sind, die Sie suchen. Audio- und Video-Podcasts, Infografiken und andere digitale Bildungsformen, die eine personalisierte Note bieten, können Ohren erreichen, die Sie sonst nie finden würden. (Weitere Informationen finden Sie unter: Website-Tipps für Finanzberater.)

Verpflegen Sie Tech Savvy

Dies ist besonders wichtig, wenn Sie mit jüngeren Kunden arbeiten möchten, die mit Technologie vertraut sind. Kunden, die jederzeit über E-Mail, Instant Messaging, Skype oder andere Formen der digitalen Kommunikation auf Sie zugreifen können, können diese anstelle von persönlichen Besprechungen verwenden, was die Zufriedenheit Ihrer Kunden steigern kann. Sie können auch Face-Meetings von entfernten Standorten aus durchführen, um Beziehungen zu Kunden aufzubauen, mit denen Sie sich aufgrund des Standorts oder anderer Umstände möglicherweise nicht persönlich treffen können. (Weitere Informationen finden Sie unter: SEO-Tipps für Finanzberater.)

Setzen Sie Robo-Advisors ein

Auch wenn automatisierte Anlagedienste wie Robo-Advisors für Sie als Konkurrenz erscheinen (und manchmal auch), können Sie diese Tools auch erfassen und verwenden, um einen Großteil der zuvor von Ihnen geforderten Anlageverwaltung auf niedrigerer Ebene durchzuführen mach es dir selber Auf diese Weise können Sie mehr Zeit mit Kunden verbringen, übergeordnete Services wie umfassende Planung oder Recherche durchführen oder Ihr Unternehmen vermarkten. (Weitere Informationen finden Sie unter: Wie sich Finanzberater anpassen können Robo-Berater.)

Schützen Sie Ihre Daten

Leider sind Sie nicht der einzige, der das Finanzprofil eines potenziellen Kunden in die Hände bekommen möchte. Cyberdiebe und -hacker sind eine ständige Bedrohung in der digitalen Welt. Sie müssen sicherstellen, dass Sie über einen angemessenen Firewall-Schutz verfügen und angemessene Maßnahmen ergreifen, um die Sicherheit Ihrer Kundendaten zu gewährleisten. Komplexe Passwörter, verschlüsselte E-Mails und Datensicherungsdienste können das Risiko von Hackerangriffen verringern. Sie müssen jedoch auch einen detaillierten Plan haben, der die Schritte beschreibt, die Sie ausführen müssen, wenn jemand in Ihre Dateien einbricht. Halten Sie in diesem Fall eine Liste der zuständigen Behörden bereit und stellen Sie sicher, dass Ihre Betriebshaftpflichtversicherung Sie deckt. (Weitere Informationen finden Sie unter: Finanzberater fühlen sich Cyber-unsicher.)

Social Media und SEO

Die Pflege einer Seite auf Facebook Inc. (FB), LinkedIn Corp. (LNKD) und anderen wichtigen Social-Media-Sites ist von entscheidender Bedeutung, wenn Sie eine starke Online-Präsenz aufrechterhalten möchten. Die Chancen stehen gut, dass viele Ihrer derzeitigen Kunden sowie andere, die Sie interessieren, dort Profile haben. Zögern Sie also nicht, sich anzumelden. Und es ist wahrscheinlich ratsam, zumindest für eine Suchmaschinenoptimierung (SEO) zu zahlen während zu sehen, welche Art von Ergebnissen Sie erhalten; In vielen Fällen sind sogar einige Neukunden den Preis wert. (Für verwandte Lektüre siehe: Wie Finanzberater Social Media nutzen.)

Die Quintessenz

Das digitale Zeitalter verändert unsere Welt auf eine Art und Weise, die wir gerade verstehen. Berater, die diese Plattform nicht nutzen, laufen Gefahr, irgendwann überholt zu werden, und diejenigen, die sich darauf einlassen, können enorme Gewinne einfahren. Weitere Informationen zur Integration Ihrer Praxis in die digitale Welt finden Sie auf der Website der Financial Planning Association unter www.fpanet.org. (Weitere Informationen finden Sie unter: Wie man ein Top-Finanzberater ist.)

Loading...