Was bedeutet es, grün zu sein?

Wenn die Leute den Begriff "grünes Investieren" hören, lehnen sie oft alles, was folgt, als "Baumkram" ab. Beim Investieren geht es schließlich darum, Geld zu verdienen und sich nicht zu viele Gedanken über die Umweltauswirkungen zu machen, die Unternehmen damit haben. Es hat jedoch eine Verschiebung sowohl in den Vorstandsetagen der großen Unternehmen als auch in den Portfolios der Anleger gegeben, hin zu mehr "Grün", nur dass sie jetzt nicht mehr über Geld sprechen.

Grünes Investieren bedeutet, Geld in Unternehmen zu stecken, die aktiv die Verantwortung für die Umwelt fördern. In gewisser Weise stellt es einige der traditionellen Kriterien für Investitionen auf den Kopf. Aber wird grünes Investieren tatsächlich etwas Grünes in Ihre Brieftasche stecken? In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf das grüne Investieren von beiden Seiten des Arguments. (Der Begriff "grünes Investieren" ist subjektiv. Finden Sie heraus, wie sich dies auf grüne Anleger in Forget Green Stocks auswirkt. "Green" wird es tun.)

Die alten Wege

Die traditionelle wirtschaftliche Herangehensweise an die Umwelt der Welt konzentriert sich hauptsächlich auf die Erzielung von Gewinnen. Bäume sollen gefällt und verkauft werden, Land soll erschlossen werden, und Tiere (wenn sie überhaupt in Betracht gezogen werden) werden entweder zum Verkauf aufgezogen oder (im Fall von seltenen Fischen, Vögeln, Amphibien usw.) als solche behandelt Hindernisse für die Entwaldung und Landentwicklung. Die meisten glaubwürdigen Experten sind sich einig, dass diese Herangehensweise an die Umwelt zu einer Vielzahl von Umweltproblemen beigetragen hat, einschließlich der globalen Erwärmung, der Verschmutzung, des Aussterbens einiger Tierarten, der Entwaldung und der Dürre.

Die neuen Wege

Die großen Umweltprobleme, die sich aus der wirtschaftlichen Entwicklung ergeben haben, gewinnen jetzt an Aufmerksamkeit und haben Anlass zu großer Besorgnis gegeben. Sie haben auch ein verstärktes Bewusstsein für die Bedeutung der Umwelt geschaffen. Infolgedessen bemühen sich Unternehmen entweder um umweltfreundliches Handeln oder um die Lösung einiger Probleme, die die Industrie für die Natur mit sich bringt. Dabei geht es nicht nur um Unternehmen, die Hanf-T-Shirts oder biologisch abbaubare Töpfe aus Kuhmist verkaufen - auch große Unternehmen (und große Umweltverschmutzer) sind auf dem Vormarsch.

Umweltfreundlicher Betrieb

Für die meisten Unternehmen ist umweltfreundliches Handeln eine neue Geschäftsmethode, doch einige der größten Unternehmen versuchen es. Obwohl viele Unternehmen noch einen langen Weg vor sich haben, sind Hasbro Inc (NASDAQ: HAS), Nike (NYSE: NKE) und Hershey Co (NYSE: HSY) Unternehmen auf der Liste der umweltfreundlichsten Unternehmen - ein Ranking der Nachhaltigkeit und der Umweltauswirkungen von Unternehmen . Viele dieser Unternehmen verfolgen und messen ihre Auswirkungen auf die globale Erwärmung, haben sich Ziele für die Reduzierung des Energieverbrauchs gesetzt und liefern leicht zugängliche Informationen über ihre Bemühungen, Umweltprobleme anzugehen.

Probleme lösen

Die Lösung der Umweltprobleme der Welt ist ein großes Geschäft. Die Bemühungen, die Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen zu verringern, haben eine Vielzahl von Unternehmen hervorgebracht, die von Windparks bis hin zu alternativen Brennstoffen reichen - und dies sind keine "Pie-in-the-Sky" -Anstrengungen. Zum Beispiel hat der legendäre Ölmann T. Boone Pickens im Jahr 2007 ein Angebot zum Bau eines der größten Windparks in den Vereinigten Staaten gestartet (er hat seinen Anteil später verkauft, setzt sich aber weiterhin aktiv gegen die Abhängigkeit von Öl und erneuerbare Energien ein). Der Energieriese General Electric ist auch an der Entwicklung und Herstellung von Windkraftanlagen beteiligt, während andere große Energieunternehmen mit dem US-Energieministerium zusammengearbeitet haben, um saubere Kohletechnologien zu entwickeln. Tesla (NYSE: TSLA) war in den letzten Jahren auch ein wichtiger Motor für nachhaltige Initiativen, gefolgt von zahlreichen anderen Autoherstellern, die sich dem Trend zu Elektro- und Hybridautos verschrieben haben. (Siehe auch: Top 10 Green Industries.)

Andere Unternehmen gewinnen Industriebrachen (aufgegeben oder nicht ausgelastet) zurück, entwerfen energieeffiziente Geräte, entwickeln neue Produkte aus recycelten Materialien, betreiben nachhaltige Landwirtschaft und entwickeln Methoden zur Reduzierung der Luftverschmutzung. Alle diese Unternehmen suchen nach Wegen, um Probleme zu lösen, umweltfreundlicher zu agieren und rentable Unternehmen zu führen. (Siehe auch: Investitionen in saubere oder umweltfreundliche Technologien.)

Die Wurzeln des Grüns

Das Konzept des grünen Investierens ist ein Ergebnis der sozial verantwortlichen Investitionsbewegung. Sozial verantwortliche Anleger vermeiden häufig Investitionen in Unternehmen, die Produkte wie Alkohol, Tabak und Schusswaffen herstellen. Grüne Investoren wollen ihr Geld in die Unterstützung von Unternehmen stecken, die die Umwelt schützen. Während es eine Weile gedauert hat, bis die Bewegung Fahrt aufgenommen hat, scheinen die Aussichten positiv zu sein, da die Sorge um Energie und Umwelt weiter zunimmt.

Green unterstützen

Wenn Sie bereit sind, umweltbewusst zu handeln, ist die Investition in umweltfreundliche Unternehmen die einfachste und naheliegendste Möglichkeit, Ihre Unterstützung zu demonstrieren. Sie fühlen sich nicht nur gut in Bezug auf Ihre Investition, sondern erzielen auch einen Gewinn, wenn das Unternehmen erfolgreich ist. Weniger offensichtlich, aber nicht zu übersehen, ist die Möglichkeit, auf andere Weise mit Ihrem Geld abzustimmen.

Sie können nicht nur Aktien von umweltfreundlichen Unternehmen oder Unternehmen kaufen, die sich um die Lösung von Umweltproblemen bemühen, sondern auch deren Produkte kaufen. Sie werden die Produkte selbst genießen und jeder ausgegebene Dollar wird dazu beitragen, Ihre Investition zu unterstützen. In ähnlicher Weise können Sie, wenn Sie Unternehmen identifizieren, die umweltschädlich agieren, ihre Aktien aus Ihrem Portfolio und ihre Produkte aus Ihrem Zuhause fernhalten.

Loading...