Die 6 erfolgreichsten Filme des 21. Jahrhunderts

Jeder, der immer noch glaubt, dass das Filmgeschäft nicht am Leben ist, muss nur nach jährlichen Einspielquittungen suchen. Bis zum 13. Dezember 2015 beträgt der Gesamtumsatz an den Abendkassen bereits mehr als 10 Milliarden US-Dollar und wird mit einer erfolgreichen Weihnachtszeit noch höher ausfallen.

Um den wahren Erfolg eines Films beurteilen zu können, müssen sich Einzelpersonen zwei Zahlen ansehen: das weltweite Bruttogesamt und das Budget. Viele Filme werden nach ihrem inländischen finanziellen Erfolg beurteilt, aber die meisten Filme machen den größten Teil ihres Umsatzes auf den Märkten in Übersee. Wie viel für die Herstellung des Films ausgegeben wird, muss ebenfalls in die Analyse einbezogen werden. "Fluch der Karibik: Auf fremden Gezeiten" zum Beispiel brachte weltweit mehr als 1 Milliarde US-Dollar ein. Der Film zählt zu den teuersten Filmen, die jemals mit einem Budget von über 400 Millionen US-Dollar gedreht wurden, was einen Teil seiner Rentabilität beeinträchtigt. Viele der erfolgreichsten Filme des 21. Jahrhunderts haben weit über 1 Milliarde US-Dollar eingespielt, aber einige sehr erfolgreiche Filme könnten unerwartet sein.

"Benutzerbild"

Jede Liste der erfolgreichsten Filme des Jahrhunderts muss mit dem erfolgreichsten Film aller Zeiten beginnen. James Camerons "Avatar" hat mit 760,5 Millionen US-Dollar den Titel des größten inländischen Bruttos und mit 2,8 Milliarden US-Dollar den Titel des größten weltweiten Bruttos. Damit liegt er auf beiden Listen ganz leicht an der Spitze seiner "Titanic". Das Budget des Films belief sich auf 237 Millionen US-Dollar, was ihn zu einem der teuersten Filme aller Zeiten macht. Mit einem 11-fachen Return on Investment (ROI) ist es mit Sicherheit einer der erfolgreichsten Filme der 2000er Jahre.

"Jurassic World"

Dieser Film kam Anfang des Sommers 2015 in die Kinos, und während viele dachten, dass er einer der erfolgreichsten Filme des Jahres sein würde, dachten nur wenige, dass er einer der erfolgreichsten Filme aller Zeiten werden würde. "Jurassic World" hat weltweit über 1,6 Milliarden US-Dollar eingespielt und ist damit der dritthöchste Film aller Zeiten. Interessanterweise war der ursprüngliche "Jurassic Park", der 1993 in den Kinos landete, nach seinem Erscheinen die Nummer eins auf der Liste der weltweit erfolgreichsten Filme, bevor er 1997 von "Titanic" verdrängt wurde.

"Die Rächer"

Comic-Superhelden-Filme sind seit langem bei Filmstudios beliebt, die Filme mit eingebauten tollwütigen Fangemeinden lieben. "The Avengers" war als einer der ersten Superhelden-Ensemblefilme in den Kinos mit hohen Erwartungen zu sehen und die Ergebnisse enttäuschten nicht. "The Avengers" brachte weltweit über 1,5 Milliarden US-Dollar ein, und die Fortsetzung "The Avengers: Age of Ultron" brachte weitere 1,4 Milliarden US-Dollar ein. Superheldenfilme und die intensive Arbeit mit Spezialeffekten, die erforderlich sind, um die Geschichte zum Leben zu erwecken, haben den Film sehr teuer gemacht, aber das Nettoergebnis macht den Film immer noch zu einem der profitabelsten aller Zeiten.

"Gefroren"

Jeder Elternteil eines kleinen Kindes hat diesen Film zweifellos schon unzählige Male gesehen und seine Lieder gehört. "Frozen" hat weltweit 1,27 Milliarden US-Dollar eingespielt und steht damit auf dem achten Platz der Liste aller Zeiten, und Disney hat mit dem Merchandising aus dem Film zweifellos Millionen mehr verdient. Es ist nicht überraschend, dass eine Fortsetzung 2018 in die Kinos kommt und wahrscheinlich genauso finanziell erfolgreich sein wird wie ihre Vorgängerin.

"Furious 7"

Der frühzeitige Tod von Paul Walker sorgte für großes Interesse an der Fast & Furious-Reihe und brachte "Furious 7" zu einem weltweiten Brutto, das fast doppelt so hoch war wie das von "Fast & Furious 6", dem erfolgreichsten Film der Reihe. Mit weltweit über 1,5 Milliarden US-Dollar landet dieser Film auf Platz fünf der Allzeitliste.

"Paranormale Aktivitäten"

Dieser Film steht bei weitem nicht ganz oben auf der Liste der Filme mit den höchsten Einnahmen im 21. Jahrhundert, aber er ist wahrscheinlich der erfolgreichste. "Paranormal Activity" hat es geschafft, weltweit insgesamt 194 Millionen US-Dollar zu verdienen. Das Gesamtbudget für den Film betrug lediglich 450.000 US-Dollar. Dies gibt dem Film einen Return on Investment (ROI) von über 43.000% und macht ihn zu einem der profitabelsten Filme in Prozent aller Zeiten.

Schau das Video: Die BESTEN Filme der letzten 10 Jahre Teil 1 (Oktober 2019).

Loading...