VCDAX, VGELX, VGHAX: Vanguard Sector Funds Übersicht

Vanguard bietet eine Vielzahl von aktiv verwalteten Fonds und indexspezifischen Investmentfonds an. Da sich Sektorfonds auf einen engen Teil des Gesamtmarkts konzentrieren, sind sie aufgrund ihres nicht diversifizierten Charakters inhärent riskanter und volatiler als Fonds, die in einem breiteren Branchenspektrum investieren. Für Anleger, die eine branchenspezifische Ausrichtung dieser Art von Fonds wünschen, bietet die Anlage in Branchenfonds jedoch eine einfache Möglichkeit, auf eine professionell ausgewählte Gruppe von Aktien zuzugreifen, die für die gesamte Branche repräsentativ ist.

Avantgarde-Investitionen

Die 1975 gegründete Vanguard Group mit Hauptsitz in Malvern, Pennsylvania, ist einer der bekanntesten Anbieter von Investmentfonds weltweit. Vanguard ist der weltweit größte Anbieter von Investmentfonds und der zweitgrößte Anbieter von Exchange Traded Funds (ETFs). Mit einem verwalteten Kundenvermögen von mehr als 3 Billionen US-Dollar (AUM) ist Vanguard dafür bekannt, eine Vielzahl kostengünstiger Fonds anzubieten. Vanguard bedient sowohl Privatanleger als auch institutionelle Anleger und bietet auch Vermögensverwaltungs- und Maklerdienstleistungen an. Der Gründer des Unternehmens, John Bogle, ist bekannt dafür, dass er den allerersten Indexfonds aufgelegt hat. Vanguard war maßgeblich an der Verbreitung von Low-Cost-Indexfonds in der gesamten Investmentbranche beteiligt.

Die Branchenfonds von Vanguard werden von Indexfonds dominiert, umfassen jedoch auch einige aktiv verwaltete Fonds. Die unten angegebenen Dividendenrenditen und annualisierten Durchschnittsrenditen beziehen sich auf Ende Dezember 2015.

1) Admiral-Aktien des Vanguard Energy Fund (VGELX)

Die Admiral Shares des Vanguard Energy Fund zielen auf Kapitalwachstum ab. Der im Jahr 2001 aufgelegte Fonds verfügt über ein Vermögen von 10,1 Mrd. USD. Der leitende Portfoliomanager seit 2015 ist Gregory LeBlanc, der weltweit Energie- und Rohstoffinvestments für institutionelle Anleger verwaltet und Co-Manager eines Hedgefonds ist. LeBlanc verwendet eine fundamentale Analyse der Unternehmen und der wirtschaftlichen Bedingungen, um Aktien für das Portfolio des Fonds auszuwählen.

Die drei größten Positionen des Fonds sind Exxon Mobil, Chevron und Pioneer Natural Resources. Die Kostenquote beträgt 0,31% und die Dividendenrendite 2,74%.

Vanguard bietet auch einen Energy Index Fund an, der den MSCI US Investable Market Index Energy 25/50 nachbildet.

2) Admiral Shares (VGHAX) der Vanguard Health Care Fund

Die Admiral Shares des Vanguard Health Care Fund investieren ihr Vermögen in Höhe von 48,6 Mrd. USD mit dem Ziel des Kapitalzuwachses und des langfristigen Einkommenswachstums. Fondsmanager seit 2008 ist Jean Hynes, CFA, der auf der Grundlage fundamentaler und technischer Analysen die vielversprechendsten Wachstumswerte aus einer Vielzahl von Unternehmen auswählt, die hauptsächlich im Gesundheitswesen tätig sind, darunter Krankenhäuser, Pharmaunternehmen und Hersteller von Gesundheitsprodukten. Bis zur Hälfte des Portfolios darf in ausländische Aktien investiert werden.

Die drei größten Positionen des Fonds sind Bristol-Myers Squibb, Allergan und UnitedHealth Group. Die Kostenquote beträgt 0,31% und die Dividendenrendite 1,01%. Die jährliche Durchschnittsrendite des Fonds für fünf Jahre beträgt 21,67%.

Vanguard bietet einen alternativen Health Care Index Fund an, der den MSCI US Investable Market Index Health Care 25/50 nachbildet.

3) Vanguard Precious Metals und Mining Fund Investor Shares (VGPMX)

Die Anlegeranteile des Vanguard Precious Metals and Mining Fund verfolgen das primäre Anlageziel des Kapitalzuwachses. Der Fonds investiert mindestens 80% seines Vermögens in Höhe von 1,4 Mrd. USD weltweit in Aktien von Unternehmen, die hauptsächlich im Abbau von Edelmetallen und Edelsteinen tätig sind. Zwanzig Prozent des Portfolios können aus physischen Beständen an Edelmetallen bestehen. Jamie Horvat, der das Portfolio seit 2014 verwaltet, konzentriert sich darauf, unterbewertete Unternehmen mit großen Erzreserven zu identifizieren und strebt auch die Wahrung der globalen Vielfalt an.

Die drei größten Positionen des Fonds sind Nevsun Resources, Agnico Eagle Mines und Randgold Resources. Die Kostenquote beträgt 0,29% und die jährliche Durchschnittsrendite für fünf Jahre beträgt -22,68%.

4) Admiral-Aktien des Vanguard Consumer Discretionary Index Fund (VCDAX)

Der Consumer Discretionary Index Fund Admiral Shares bildet die Wertentwicklung des MSCI US Investable Market Index Consumer Discretionary 25/50 ab, ein Index, der die Gesamtperformance von Aktien US-amerikanischer Unternehmen widerspiegelt, die ihre Hauptgeschäfte im Sektor Nicht-Basiskonsumgüter tätigen. Reise- und Einzelhandelsbranche. Fondsmanager Michael Johnson ist bestrebt, die gleichen Aktien wie die im zugrunde liegenden Index enthaltenen zu halten, proportional zu ihren Darstellungen im Index.

Die drei größten Positionen des Fonds sind Amazon.com, die Walt Disney Company und Home Depot. Die Kostenquote beträgt 0,09% und die Dividendenrendite 1,4%. Die jährliche Durchschnittsrendite für fünf Jahre beträgt 16,66%.

Zur Abrundung des gesamten Konsumgütersektors bietet Vanguard auch einen Consumer Staples Index Fund an.

5) Admiral-Aktien des Vanguard Industrials Index (VINAX)

Der Industrials Index Fund Admiral Shares mit einem Vermögen von 2,2 Mrd. USD bildet die Wertentwicklung des MSCI US Investable Market Index Industrials 25/50 ab, der sich aus Aktien von US-amerikanischen Industrie- und Produktionsunternehmen zusammensetzt. Scott Geiger, seit 2015 Fondsmanager, ist seit 2008 Portfoliomanager bei Vanguard.

Die drei größten Beteiligungen sind General Electric, 3M Company und Boeing. Die Kostenquote beträgt 0,1% und die Dividendenrendite 2,04%. Die jährliche Durchschnittsrendite des Fonds für fünf Jahre beträgt 11,21%.

6) Admiral-Aktien des Vanguard Financials Index Fund (VFAIX)

Der Financials Index Fund Admiral Shares investiert sein Vermögen in Höhe von 3,6 Milliarden US-Dollar, um die Wertentwicklung des Vergleichsindex MSCI US Investable Market Index Financials 25/50 widerzuspiegeln, der die Gesamtperformance der im Finanzdienstleistungssektor tätigen US-Unternehmen widerspiegeln soll. Fondsmanager William Coleman, der einen MBA von der St. Joseph's University besitzt und seit 2006 Fondsmanager bei Vanguard ist, hält die Aktien, aus denen der zugrunde liegende Index besteht, anteilig im Portfolio des Fonds.

Die drei größten Positionen des Fonds sind Wells Fargo, JPMorgan Chase und Bank of America. Die Kostenquote beträgt 0,1% und die Dividendenrendite 2,41%. Die annualisierte durchschnittliche Fünfjahresrendite beträgt 10,29%.

Als Teilmenge des Finanzsektors können Anleger den REIT Index Fund von Vanguard in Betracht ziehen.

7) Admiral-Aktien des Vanguard Telecom Services Index Fund (VTCAX)

Die Admiral Shares des Vanguard Telecom Services Index Fund verfügen über ein Portfolio-Vermögen von knapp 1,6 Mio. USD. Der Fonds bildet den MSCI US Investable Market Index Telecommunication Services 25/50 ab, der die Wertentwicklung von Telekommunikationsunternehmen mit Sitz in den USA widerspiegeln soll. Ryan Ludt, seit 2000 Vanguard-Portfoliomanager, bildet die Indexbestände im Portfolio des Fonds nach.

Die drei größten Positionen des Fonds sind AT & T, Verizon und Level 3 Communications. Die Kostenquote beträgt 0,1% und die Dividendenrendite 3,55%. Die annualisierte durchschnittliche Fünfjahresrendite beträgt 8,66%.

Im Technologiesektor bietet Vanguard auch den Information Technology Index Fund an.

8) Vanguard Utilities Index Admiral-Aktien (VUIAX)

Der Utilities Index Fund Admiral Shares investiert sein Vermögen in Höhe von 3,4 Mrd. USD, um die Wertentwicklung des MSCI US Investable Market Index Utilities 25/50, bestehend aus US-amerikanischen Energie- und Versorgungsunternehmen, nachzubilden. Scott Geiger, Manager des Industrials Index Fund, verwaltet diesen Fonds ebenfalls.

Die drei größten Beteiligungen sind Duke Energy, NextEra Energy und The Southern Company. Die Kostenquote beträgt 0,1% und die Dividendenrendite 3,75%. Die jährliche Durchschnittsrendite des Fonds für fünf Jahre beträgt 10,98%.

Loading...