Kategorie: Investieren

Wie McDonald's sein Geld verdient

Am 15. Mai 1940 eröffnete ein kleines Restaurant namens McDonald's in der Nähe der US-amerikanischen Route 66 in der West 14th Street und 1398 North E Street in San Bernadino. 78 Jahre später verzeichnet das Unternehmen täglich 70 Millionen Kunden, die alle einen Burger oder Pommes oder Hühnernuggets kaufen. Hat jemand plötzlich Hunger?
Verwenden des KGV und des PEG, um die Zukunft einer Aktie zu bestimmen
Verwenden des KGV und des PEG, um die Zukunft einer Aktie zu bestimmen
Es ist üblich, dass Anleger das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV oder Kursmultiplikator) verwenden, um festzustellen, ob der Aktienkurs eines Unternehmens über- oder unterbewertet ist. Unternehmen mit einem hohen KGV sind in der Regel Wachstumswerte. Das relativ hohe Vielfache bedeutet jedoch nicht zwangsläufig, dass die Aktien überteuert sind und langfristig nicht gut gekauft werden können.
Interpretation des IPO-Prospektberichts eines Unternehmens
Interpretation des IPO-Prospektberichts eines Unternehmens
Es ist nicht sehr aufregend, lange und langwierige Finanzdokumente wie den Prospekt zu lesen, der beim Börsengang eines Unternehmens erstellt wird, um seine Aussichten zu beschreiben. Aber es kann Ihnen viel über die Absichten eines Unternehmens erzählen. Da es sich bei dem Prospekt um eine rechtliche Erklärung handelt und Transparenzstandards eingehalten werden müssen, enthalten die meisten Unternehmen bestimmte Fakten und Aussagen, um sicherzustellen, dass Anleger in keiner Weise in die Irre geführt werden.
Die Vorteile von Anleihen
Die Vorteile von Anleihen
Haben Sie jemals Kollegen gehört, die über einen heißen Tipp auf eine Anleihe über den Wasserkühler geredet haben? Das haben wir nicht gedacht. Das Verfolgen von Anleihen kann ungefähr so ​​aufregend sein wie das Anschauen eines Schachspiels, wohingegen das Anschauen von Aktien einige Anleger während des Super Bowl genauso aufgeregt wie NFL-Fans haben kann. Lassen Sie sich jedoch nicht durch den Hype (oder dessen Fehlen) in die Irre führen.
7 Aktienkauffehler und wie man sie vermeidet
7 Aktienkauffehler und wie man sie vermeidet
Fehler zu machen ist Teil des Lernprozesses. Es kommt jedoch nur allzu oft vor, dass der alte gesunde Menschenverstand einen erfolgreichen von einem armen Investor trennt. Gleichzeitig sind fast alle neuen oder erfahrenen Anleger vom gesunden Menschenverstand abgekommen und haben einen oder zwei Fehler begangen. Perfekt zu sein mag unmöglich sein, aber einige der häufigsten Investitionsfehler können Sie davon abhalten, den weit gereisten, aber steinigen Weg der Verluste zu beschreiten.
Analystenempfehlungen: Existieren Verkaufsbewertungen?
Analystenempfehlungen: Existieren Verkaufsbewertungen?
Wenn Sie jemals versucht haben, Aktien-Research-Berichte zu entschlüsseln, sind Sie wahrscheinlich mit den von Analysten verwendeten Ratings (wie Kaufen, Halten, Akkumulieren, Über- / Unterperformen, Akkumulieren, Neutralisieren, Übergewichten usw.) vertraut, um deren Ergebnisse zusammenzufassen Meinung einer Aktie. Aber was bedeuten diese Begriffe für Sie? Die meisten Anleger möchten nur wissen, ob eine Aktie "gut" ist oder nicht, aber wie kann eine Anlageentscheidung getroffen werden, wenn Sie praktisch ein Wörterbuch zum Durchsuchen des Jargons benötigen?
Die größten Aktienbetrügereien aller Zeiten
Die größten Aktienbetrügereien aller Zeiten
Es ist bedauerlich, aber Wörter, die oft mit Geld und Vermögen in Verbindung gebracht werden, sind "Betrug", "Stehlen" und "Lügen". Wer von uns hat nicht "versehentlich" zwei 500-Dollar-Scheine von der Monopoly-Bank genommen oder mindestens einmal vergessen, 5-Dollar-Scheine an einen Freund zurückzuzahlen? Wahrscheinlich wurdest du nie darauf angesprochen, weil deine Freunde dir vertraut haben.
Eine Einführung in Small Cap Stocks
Eine Einführung in Small Cap Stocks
Small Caps haben einen schlechten Ruf. Die Medien konzentrieren sich in der Regel auf die negative Seite von Small Caps und sagen, sie seien riskant, häufig betrügerisch und weisen Qualitätsmängel auf, die Anleger in einem Unternehmen fordern sollten. Sicher sind dies alles berechtigte Bedenken für jedes Unternehmen, aber große Unternehmen (denken Sie an Enron und Worldcom) sind immer noch Opfer interner Betrugsfälle geworden, die das Interesse der Aktionäre praktisch zerstörten.
Finanzmärkte: Wenn Angst und Gier die Macht übernehmen
Finanzmärkte: Wenn Angst und Gier die Macht übernehmen
Es gibt ein altes Sprichwort an der Wall Street, wonach der Markt nur von zwei Emotionen bestimmt wird: Angst und Gier. Dies ist zwar eine übermäßige Vereinfachung, kann jedoch häufig zutreffen. Diesen Emotionen zu erliegen, kann sich tiefgreifend und nachteilig auf die Portfolios der Anleger und die Börse auswirken. In der Welt des Investierens hört man oft von dem Nebeneinander von Value-Investing und Growth-Investing, und obwohl das Verständnis dieser beiden Strategien für die Entwicklung einer persönlichen Anlagestrategie von grundlegender Bedeutung ist, ist es ebenso wichtig, den Einfluss von Angst und Gier auf die Finanzmärkte zu verstehen.
Fusionen und Übernahmen: Übernahmen verstehen
Fusionen und Übernahmen: Übernahmen verstehen
Begriffe wie "Dawn Raid", "Poison Pill" und "Shark Repellent" mögen wie in James Bond-Filmen erscheinen, aber sie sind nicht fiktiv - sie sind Teil der Welt der Fusionen und Übernahmen (M & A). Der Besitz von Aktien in einem Unternehmen bedeutet, dass Sie Teilhaber sind, und nach unserer Ansicht sind Fusionen und Übernahmen die Folge.
Einführung in Exchange Traded Funds
Einführung in Exchange Traded Funds
Exchange Traded Funds (ETFs) sind eine Art Finanzinstrument, dessen einzigartige Vorteile gegenüber Investmentfonds vielen Anlegern aufgefallen sind. Wenn Sie die Aufgabe, Aktien zu analysieren und zu kommissionieren, ein wenig abschreckend finden, sind ETFs möglicherweise das Richtige für Sie. In diesem Artikel definieren wir ETFs, heben deren Vorteile hervor und listen einige der beliebtesten ETFs auf, die Anlegern zur Verfügung stehen.
Beta: Preisschwankungen messen
Beta: Preisschwankungen messen
Beim Investieren bezieht sich Beta nicht auf Bruderschaften, Produkttests oder alte Videokassetten - beim Investieren ist Beta eine Messung des Marktrisikos oder der Volatilität. Aufgrund dieses Risikos möchten einige Leute nicht in Aktien investieren. Diese risikoaversen Anleger können es nicht ertragen, dass Aktien stärker zu Kursschwankungen neigen.
Erkennen von Buchhaltungsmanipulationen
Erkennen von Buchhaltungsmanipulationen
Es gibt mehr als eine Möglichkeit, Finanzberichte in der kommenden Gewinnsaison makellos aussehen zu lassen. In diesem Artikel werden zwei Methoden vorgestellt, mit denen Unternehmen Investoren zum Narren halten können, damit Sie die Manipulation der Buchhaltung erkennen können: "Einmalgebühren" und "Investitionsgewinne". SEE: Strategien für die vierteljährliche Ertragssaison Einige Hintergrundinformationen zu den GAAP-Grundsätzen allgemein anerkannter Rechnungslegung sind eine Reihe allgemeiner Rechnungslegungsgrundsätze, -standards und -verfahren, die von Instituten und Vorständen auf der ganzen Welt festgelegt wurden.
Die Grundlagen des Unternehmens-Cashflows
Die Grundlagen des Unternehmens-Cashflows
Wenn ein Unternehmen einen Gewinn von 1 Milliarde US-Dollar ausweist, hat es dann diesen Geldbetrag auf der Bank? Nicht unbedingt. Der Abschluss basiert auf einer periodengerechten Rechnungslegung, die nicht zahlungswirksame Posten berücksichtigt. Dies geschieht in dem Bestreben, die finanzielle Gesundheit eines Unternehmens bestmöglich widerzuspiegeln. Die periodengerechte Buchhaltung kann jedoch zu Buchhaltungslärm führen, der manchmal ausgeschaltet werden muss, damit klar ist, wie viel Bargeld ein Unternehmen tatsächlich generiert.
Tipps zur Kontrolle von Investitionsverlusten
Tipps zur Kontrolle von Investitionsverlusten
Wer braucht einen Gewinn- und Verlustplan? Geht es beim Investieren nicht nur darum, günstig zu kaufen und teuer zu verkaufen? Es wäre schön, immer unten zu kaufen und oben zu verkaufen, aber es ist fast unmöglich, dies konsequent zu tun. Darüber hinaus sind Anleger nur menschlich: Emotionen beeinflussen unser Urteilsvermögen und es liegt in unserer Natur, Verlust zu hassen.
Grundlegendes zu Aktiensplits
Grundlegendes zu Aktiensplits
Angenommen, Sie hatten eine 100-Dollar-Rechnung und jemand hat Ihnen zwei 50-Dollar-Rechnungen dafür angeboten. Würden Sie das Angebot annehmen? Das mag sich nach einer sinnlosen Frage anhören, aber die Aktion eines Aktiensplits versetzt Sie in eine ähnliche Position. In diesem Artikel werden wir untersuchen, was ein Aktiensplit ist, warum er durchgeführt wird und was er für den Anleger bedeutet.
Pro-Forma-Einnahmen verstehen
Pro-Forma-Einnahmen verstehen
Es gibt eine clevere Art und Weise, wie Unternehmen mit ihren Gewinnzahlen fummeln und fummeln, und Sie sollten es wissen. Die US-amerikanische Börsenaufsicht SEC (Securities and Exchange Commission) wird gegen Unternehmen ermitteln, bei denen der Verdacht besteht, Investoren bei der Pro-forma-Modifikation der Gewinne zu täuschen. Werfen wir einen Blick darauf, was Pro-forma-Einnahmen sind, wann sie nützlich sind und wie Unternehmen sie verwenden können, um Investoren zu täuschen.
Stock Screeners: Überblick & Grundlagen
Stock Screeners: Überblick & Grundlagen
Wir werden die Ersten sein, die zugeben, dass die Auswahl guter Aktien nicht einfach ist. Das schiere Volumen an Unternehmen macht es schwierig, einen guten Titel zu finden, und die enorme Datenmenge im Web macht die Sache nicht einfacher. Es ist schwierig, die nützlichen Informationen aus den wertlosen Daten herauszusuchen. Glücklicherweise kann Ihnen ein Stock Screener dabei helfen, sich auf die Aktien zu konzentrieren, die Ihren Standards entsprechen und zu Ihrer Strategie passen.
4 Unehrliche Maklertaktiken und wie man sie vermeidet
4 Unehrliche Maklertaktiken und wie man sie vermeidet
Die Securities and Exchange Commission (SEC) und die National Association of Securities Dealers (NASD) leisten zum größten Teil gute Arbeit bei der Regulierung und Überwachung von Brokern. Trotzdem ist der beste Weg, um unehrliche Makler zu vermeiden, Ihre Hausaufgaben zu machen. Und selbst dann verhindert die gründlichste Hintergrundprüfung der Firma, des Brokers oder des Planers nicht immer, dass Anleger Betrug zum Opfer fallen.
Boost Bond kehrt mit Laddering zurück
Boost Bond kehrt mit Laddering zurück
Wenn Portfoliomanager über Erfolgsstrategien sprechen, beziehen sie sich häufig auf Risikostreuung und Geldmanagement. Diese Strategien trennen diejenigen Investoren, die aufgrund ihres Wissens und Könnens erfolgreich sind, von denen, die nur Glück haben. Nun, täuschen Sie sich nicht, Glück ist keine schlechte Sache, aber grundlegende Fähigkeiten zu besitzen, wird letztendlich zum Erfolg führen.
Eine Einführung in Behavioral Finance
Eine Einführung in Behavioral Finance
Es ist schwer, sich die Börse nicht als Person vorzustellen: Sie hat Stimmungen, die von gereizt zu euphorisch werden können; es kann auch einen Tag hastig reagieren und den nächsten wieder gut machen. Aber kann uns die Psychologie wirklich helfen, die Finanzmärkte zu verstehen? Bietet es uns praktische Strategien für die Aktienauswahl? Behavioral Finance Theoretiker schlagen vor, dass es kann.