Kategorie: Reichtum verwalten

Profitieren Sie von unerwünschten Lebensversicherungen mit Life Settlement

Die Zeit kann kommen, in der Besitzer von Lebensversicherungspolicen sich von ihren Policen befreien möchten. Manche wollen ihre Policen abschaffen, weil sie die Prämie einfach nicht mehr zahlen wollen. Andere befinden sich in einer Situation, in der sie aufgrund eines erheblichen und häufig unerwarteten Aufwands auf Bargeld zugreifen müssen.
10 Tipps für erfolgreiches langfristiges Investieren
10 Tipps für erfolgreiches langfristiges Investieren
An der Börse sind einige Grundsätze unbestreitbar. Sehen wir uns 10 allgemeine Grundsätze an, um den Anlegern dabei zu helfen, sich auf lange Sicht am Markt zu orientieren. Jeder Punkt ist ein grundlegendes Konzept, das jeder Anleger kennen sollte. 1. Verkaufen Sie die Verlierer, lassen Sie die Gewinner mitziehen Immer wieder nehmen Anleger Gewinne mit, indem sie ihre geschätzten Anlagen verkaufen, aber sie halten an Aktien fest, die in der Hoffnung auf eine Erholung zurückgegangen sind.
Kennen Sie Ihre Aktionärsrechte
Kennen Sie Ihre Aktionärsrechte
Angenommen, Sie haben gerade Aktien in Disney (DIS) gekauft. Bedeutet dies, dass Sie und Ihre Familie als Teilhaber des Unternehmens Disneyland in diesem Sommer kostenlos besuchen können? Bekommen die Aktionäre von Anheuser-Busch (BUD) vierteljährlich eine Kiste Bier? Diese hypothetischen Vorteile sind höchst unwahrscheinlich, werfen jedoch eine gute Frage auf: Welche Rechte und Privilegien haben Aktionäre?
4 Tipps für den Beitritt zu einem Investment Club
4 Tipps für den Beitritt zu einem Investment Club
In die Börse zu investieren kann zunächst einschüchternd sein. Anleger müssen herausfinden, wie sie zwischen den verschiedenen Arten von Wertpapieren, Anlagestilen und Handelsstrategien unterscheiden und Marktdaten und Finanzdaten analysieren können. Finanzplaner und Makler sind gute Quellen für Ratschläge. Wenn Sie jedoch mehr über die Börse und die Kontrolle über Ihr Geld erfahren möchten, ist ein Investmentclub möglicherweise eine Überlegung wert.
Sinful Investing: Ist es für Sie?
Sinful Investing: Ist es für Sie?
Wenn Sie ein starker Befürworter von sozial verantwortlichem Investieren sind, können Sie das, was wir in diesem Artikel sagen, als schwer zu ergründen empfinden. Die Investition in "saubere" Unternehmen hat definitiv Vorteile. Aber wenn es einen Aspekt der Gesellschaft gibt, der die Zeit überdauert hat: Sünde. Was ist sündiges Investieren? Das Investop ed ia-Wörterbuch definiert eine sündige Aktie als: "Aktie eines Unternehmens, das mit als unethisch oder unmoralisch erachteten Aktivitäten verbunden ist (oder direkt daran beteiligt ist).
Warren Buffett: Wie er es macht
Warren Buffett: Wie er es macht
Es ist nicht verwunderlich, dass die Anlagestrategie von Warren Buffett mythische Ausmaße angenommen hat. Aber wie macht er das? Nachfolgend finden Sie die wichtigsten Grundsätze der bekannten Investmentphilosophie von Buffett. Buffetts Philosophie Buffett folgt der Benjamin Graham School of Value Investing. Value-Anleger suchen nach Wertpapieren mit Preisen, die aufgrund ihres inneren Werts ungerechtfertigt niedrig sind.
Investition in die Bildung Ihres Kindes
Investition in die Bildung Ihres Kindes
Seien wir ehrlich: Mit stetig steigenden Ausgaben in unserem täglichen Leben wird die Erziehung von Kindern immer teurer. Vergiss die $ 300 PlayStations, die $ 5 G.I. Joes oder sogar die 30-Dollar-Barbies. Die wachsende Sorge vieler Eltern ist ihre finanzielle Bereitschaft, ihre kleinen und nicht ganz kleinen Kinder an eine postsekundäre Einrichtung zu schicken.
6 Asset Allocation-Strategien, die funktionieren
6 Asset Allocation-Strategien, die funktionieren
Der Aufbau eines geeigneten Asset-Mix ist ein dynamischer Prozess, der eine Schlüsselrolle bei der Bestimmung des Gesamtrisikos und der Gesamtrendite Ihres Portfolios spielt. Daher sollte der Asset-Mix Ihres Portfolios Ihre Ziele zu jedem Zeitpunkt widerspiegeln. Hier skizzieren wir verschiedene Strategien zur Festlegung der Asset Allocation und untersuchen ihre grundlegenden Managementansätze.
Auslassen von Nachlasskosten
Auslassen von Nachlasskosten
Jedes Jahr werden Millionen von Dollar für hohe Anwalts- und Gerichtsgebühren ausgegeben, die im Zusammenhang mit einem Nachlassverfahren nach dem Tod eines geliebten Menschen anfallen. Durch die Vermeidung von Erbfällen bei der Nachlassplanung kann das Vermögen des Verstorbenen zu einem bestimmten Zeitpunkt ohne erhebliche Kosten an die angegebene Person verteilt werden. Wie können Sie sicherstellen, dass Ihre Familie nach Ihrem Tod nicht mit dem stressigen, mühsamen und zeitraubenden Nachlassverfahren konfrontiert wird?
Bessere Renditen in Ihrem Portfolio erzielen
Bessere Renditen in Ihrem Portfolio erzielen
Wenn Sie die Marktrendite über längere Zeiträume übertreffen könnten, würden Sie das nicht tun? Bessere Renditen in Ihrem Portfolio zu erzielen, ist möglicherweise einfacher als Sie denken. Es hat nichts mit Glück, Geschicklichkeit oder Einsicht der Wall Street zu tun. Stattdessen hat es alles mit der Portfoliokonstruktion zu tun. Also, legen Sie die Pfeile weg, ignorieren Sie das egozentrische Cocktailparty-Geschwätz und vergessen Sie Ihre Ahnungen.
Schutz Ihrer Finanzdokumente vor Katastrophen
Schutz Ihrer Finanzdokumente vor Katastrophen
Von Tsunamis, Wirbelstürmen und Waldbränden, die ganze Städte auslöschen, bis hin zu Überschwemmungen und elektrischen Bränden, die ein einzelnes Haus betreffen, sind Katastrophen eine Tatsache des Lebens. Während niemand eines dieser Ereignisse aus erster Hand erleben möchte, sollte jeder bereit sein, sich von einem undenkbaren Ereignis zu erholen.
Ein neuer Ansatz zur Eigenkapitalvergütung
Ein neuer Ansatz zur Eigenkapitalvergütung
Wenn Sie ein besonders sorgfältiger Investor oder ein ernstzunehmender finanzieller Neuling sind, haben Sie möglicherweise von FAS 123R gehört. Für diejenigen unter Ihnen, die nichts davon wissen, ist FAS 123R der vom Financial Accounting Standards Board (FASB) eingeführte Standard für die Rechnungslegung von 2006, nach dem Unternehmen den Betrag der anteilsbasierten Vergütung (Eigenkapital) abziehen müssen, die ihren Mitarbeitern am gewährt wird eine jährliche Basis.
Was deckt Medicare ab?
Was deckt Medicare ab?
Medicare-Deckung kann verwirrend und, wenn sie falsch berechnet wird, sehr kostspielig sein. In diesem Artikel werden einige häufig vorkommende Missverständnisse in Bezug auf Medicare sowie die Zulassungsregeln geklärt. Medicare 101 1965 unterzeichnete Präsident Lyndon Johnson das ursprüngliche Medicare-Programm. Das Programm umfasste ursprünglich zwei Teile: Teil A - Krankenhausversicherung Teil B - Krankenversicherung Teil A deckt einen großen Teil der Krankenhauskosten für berechtigte Personen über 65 Jahre ab und umfasst nur medizinisch notwendige und qualifizierte Pflege, keine Sorgerechtspflege.
Vererbung ablehnen
Vererbung ablehnen
Eine gemeinsame Nachlassplanungsstrategie für verheiratete Paare besteht darin, dass jeder Ehegatte sein gesamtes Vermögen dem anderen überlässt, um den unbefristeten Eheabzug in Anspruch zu nehmen. Auf diese Weise wird der Nachlass des Verstorbenen verkleinert und die unmittelbare Nachlasssteuer beseitigt. Dies bedeutet jedoch, dass der Verstorbene es versäumt, sein Befreiungsäquivalent zu verwenden.
Finanzielle Weisheit von drei Weisen
Finanzielle Weisheit von drei Weisen
Einige von uns sind disziplinierter als andere. Kurz nach unserer Geburt lernen wir die Regeln des Lebens. Einige dieser Regeln mussten wir auf die harte Tour durch Ausprobieren lernen. Andere haben wir von unseren Eltern gelernt. Auf diese Weise von anderen zu lernen ist oft einfacher. Wir scheinen uns jedoch besser an die Lektionen zu erinnern, die wir auf die harte Tour gelernt haben.
Die Weihnachtsheiligen der Wall Street
Die Weihnachtsheiligen der Wall Street
Es gibt etwas an funkelnden Lichtern, Girlanden und Geschenken, das die Menschen verändert - nicht dasselbe wie ein guter Eierlikör mit doppelt so viel Rum, aber es ist nicht mehr weit. In der Weihnachtszeit sind die Menschen fröhlicher und großzügiger als gewöhnlich. Das Rote Kreuz und UNICEF sehen im Dezember mehr Spenden als in jedem anderen Monat.
Benjamin Graham: Der intelligente Investor
Benjamin Graham: Der intelligente Investor
Seriöse Physiker lesen über Sir Isaac Newton, um seine Lehren über Schwerkraft und Bewegung zu lernen. Seriöse Investoren lesen Benjamin Grahams Arbeiten, um mehr über Finanzen und Investitionen zu erfahren. Graham (1894-1976), der als "Vater des Value-Investings" und "Dekan der Wall Street" bekannt ist, zeichnete sich dadurch aus, dass er an der Börse Geld für sich und seine Kunden verdiente - ohne große Risiken einzugehen.
5 Befürchtete Zahlen im Finanzbereich
5 Befürchtete Zahlen im Finanzbereich
Einige berühmte Namen aus der Finanzwelt verkörpern genug Macht, die Ehrfurcht, Respekt und manchmal sogar Angst hervorruft. Sie sind auch die erfolgreichsten Geschäftsleute und Investoren der Welt. Hier sind fünf einschüchternde Geschäftsassistenten: Bill Gates Bill Gates ist bekannt dafür, einer der reichsten Männer der Welt und der Gründer des Technologieunternehmens Riese Microsoft zu sein.
Durch das Medicare-Teil-D-Labyrinth
Durch das Medicare-Teil-D-Labyrinth
Bei der Einführung von Medicare Part D (das "D" steht für "Drogen") am 1. Januar 2006 wurden nach Angaben der US-amerikanischen Sozialversicherungsbehörde zu Beginn nur 661.000 unterschrieben. Bis 2015 waren laut einem Bericht der Henry J. Kaiser Family Foundation mehr als 39 Millionen Medicare-Begünstigte in Teil-D-Pläne aufgenommen worden.
Profitieren Sie vom Venture Capital-Zyklus
Profitieren Sie vom Venture Capital-Zyklus
Wir denken manchmal nur an die Nachfrage an der Börse. Eine Aktie wird nachgefragt oder nicht, und in der Folge steigt oder fällt ihr Preis entsprechend - aber das ist noch nicht alles. Natürlich gibt es in jedem Wirtschaftsmarkt immer zwei Faktoren: Nachfrage und Angebot. Das Angebot an Aktien insgesamt steigt, wenn neue Aktien durch Börsengänge auf den Markt kommen, und das Angebot sinkt, wenn Private-Equity-Buyout-Unternehmen börsennotierte Unternehmen privat nehmen.
Saubere oder grüne Technologie-Investition
Saubere oder grüne Technologie-Investition
Investitionen in Cleantech oder saubere Technologien zielen auf nachhaltige Investitionen in umweltfreundliche Unternehmen ab, die darauf abzielen, ihre Betriebsabläufe, Leistung, Produktivität und Effizienz zu verbessern und gleichzeitig Kosten, Energieverbrauch, Input, Abfall oder Umweltverschmutzung zu senken. Saubere Technologien können die Umweltauswirkungen eines Unternehmens verringern und die Ressourceneffizienz und Produktivität verbessern.