Kategorie: Handel

Die perfekten gleitenden Durchschnitte für den Tageshandel (AAPL)

Tageshändler benötigen ein kontinuierliches Feedback zu kurzfristigen Preisaktionen, um blitzschnelle Kauf- und Verkaufsentscheidungen treffen zu können. Intraday-Balken in mehreren gleitenden Durchschnitten dienen diesem Zweck und ermöglichen eine schnelle Analyse, die aktuelle Risiken sowie die vorteilhaftesten Ein- und Ausgänge hervorhebt. Diese Durchschnittswerte fungieren auch als Makrofilter und teilen dem beobachtenden Händler die besten Zeiten mit, um beiseite zu treten und auf günstigere Bedingungen zu warten.
Kurzinteresse: Was es uns sagt
Kurzinteresse: Was es uns sagt
Leerverkäufe ermöglichen es einer Person, von fallenden Aktien zu profitieren, was sich als nützlich erweist, da die Aktienkurse ständig steigen und fallen. Es gibt Maklerabteilungen und Firmen, deren einziger Zweck darin besteht, sich verschlechternde Unternehmen zu untersuchen, die erstklassige Leerverkaufskandidaten sind. Diese Unternehmen stöbern in Finanzberichten nach Schwächen, die der Markt möglicherweise noch nicht abgezinst hat, oder nach einem Unternehmen, das einfach überbewertet ist.
Grundlegendes zur Auftragsausführung
Grundlegendes zur Auftragsausführung
Oft verstehen Anleger und Händler nicht genau, was passiert, wenn Sie auf Ihrem Online-Handelskonto auf die Schaltfläche "Enter" klicken. Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Bestellung immer sofort nach dem Klicken auf die Schaltfläche in Ihrem Konto ausgeführt wird, irren Sie sich. Tatsächlich werden Sie möglicherweise überrascht sein, wie vielfältig eine Bestellung ausgeführt werden kann und welche Zeitverzögerungen damit verbunden sind.
Profitieren Sie von der Mittelung der Dollarkosten
Profitieren Sie von der Mittelung der Dollarkosten
Heute werden wir Sie auf einen heißen Tipp hinweisen, um einen sinkenden Aktienmarkt zu überleben. IN BILDERN: 5 "neue" Regeln für sicheres Investieren - Investopedia Slideshows Branchenakteure und Experten versuchen, uns davon zu überzeugen, dass sie erkennen können, wann der Markt den Tiefpunkt erreicht. Zu wissen, wem man glaubt, ist genauso schwierig wie es für sie, tatsächlich den Boden zu finden!
Geldwechsel: Floating Rate Vs. Fester Zinssatz
Geldwechsel: Floating Rate Vs. Fester Zinssatz
Wussten Sie, dass der Devisenmarkt (auch als FX oder Forex bekannt) der größte Markt der Welt ist? Tatsächlich werden seit 2009 täglich mehr als 3 Billionen US-Dollar an den Devisenmärkten gehandelt. Dieser Artikel ist sicherlich kein Leitfaden für den Devisenhandel, aber er hilft Ihnen, Wechselkurse und Schwankungen zu verstehen.
Was Anleger vom Insiderhandel lernen können
Was Anleger vom Insiderhandel lernen können
Es ist kein Zufall, dass Führungskräfte immer zum richtigen Zeitpunkt kaufen und verkaufen. Schließlich haben die CEOs und CFOs der Welt Zugriff auf alle Unternehmensinformationen, die Sie sich jemals wünschen könnten. Dies bedeutet jedoch nicht, dass einzelne Anleger im Dunkeln gelassen werden. Insiderhandelsdaten sind für alle da, die sie nutzen möchten.
Illegalen Insiderhandel definieren
Illegalen Insiderhandel definieren
Wenn Anleger Nachrichten über illegale Insidergeschäfte hören, werden sie in der Regel darauf aufmerksam, weil sie von diesen Aktivitäten betroffen sind. Obwohl es legale Formen des Insiderhandels gibt, verstehen Sie umso besser, wie der Markt funktioniert, je besser Sie verstehen, warum illegaler Insiderhandel ein Verbrechen ist.
Principal Trading und Agency Trading
Principal Trading und Agency Trading
Haben Sie sich jemals gefragt, was passiert, wenn Sie eine Aktie über einen Börsenmakler kaufen oder verkaufen? Das Handeln ist so einfach wie das Klicken mit der Maus, aber tatsächlich ist es eine ziemlich komplizierte Angelegenheit hinter den Kulissen. Wenn Sie eine Aktienorder auf Ihrem Computer oder über Ihren Broker eingeben, handeln Sie gelegentlich über eine Börse mit einer anderen Person.
Doppelte und mehrfache Wechselkurse 101
Doppelte und mehrfache Wechselkurse 101
Bei einem plötzlichen wirtschaftlichen Schock kann sich ein Land für die Einführung eines Systems mit zwei oder mehreren Wechselkursen entscheiden. Bei dieser Art von System hat ein Land mehr als einen Wechselkurs, zu dem seine Währungen umgetauscht werden. Im Gegensatz zu einem festen oder variablen System bestehen also das duale und das multiple System aus unterschiedlichen festen und variablen Kursen, die für dieselbe Währung im selben Zeitraum verwendet werden.
Dollarisierung erklärt
Dollarisierung erklärt
Seit der Aufhebung des Goldstandards bei Ausbruch des Ersten Weltkriegs und der Bretton Woods-Konferenz nach dem Zweiten Weltkrieg haben einige Länder verzweifelt nach Wegen gesucht, um die globale wirtschaftliche Stabilität und damit ihren eigenen Wohlstand zu fördern. Für die Mehrheit dieser Länder bestand der optimale Weg, um Währungsstabilität zu erreichen, darin, die lokale Währung an eine wichtige konvertierbare Währung zu binden.
So konvertieren Sie Value at Risk in verschiedene Zeiträume
So konvertieren Sie Value at Risk in verschiedene Zeiträume
Hier erklären wir Ihnen, wie Sie einen Value at Risk (VAR) eines Zeitraums in einen entsprechenden VAR für einen anderen Zeitraum umwandeln und wie Sie mit VAR das Abwärtsrisiko einer einzelnen Aktienanlage abschätzen. Konvertieren eines Zeitraums in einen anderen In Teil 1 berechnen wir den VAR für den Nasdaq 100-Index (Ticker: QQQ) und stellen fest, dass VAR eine dreiteilige Frage beantwortet: "Was ist der größte Verlust, den ich in einem bestimmten Zeitraum erwarten kann ein bestimmtes Vertrauensniveau?
4 Möglichkeiten zur Vorhersage der Marktleistung
4 Möglichkeiten zur Vorhersage der Marktleistung
Es gibt zwei Preise, die für jeden Anleger von entscheidender Bedeutung sind: den aktuellen Preis der Investition, die er besitzt oder zu besitzen beabsichtigt, und den zukünftigen Verkaufspreis. Trotzdem überprüfen Anleger ständig die Preisentwicklung in der Vergangenheit und nutzen sie, um ihre zukünftigen Anlageentscheidungen zu beeinflussen. Einige Anleger werden keine zu stark gestiegenen Aktien oder Indizes kaufen, da sie davon ausgehen, dass eine Korrektur erforderlich ist, während andere Anleger einen Kursrückgang vermeiden, weil sie befürchten, dass er sich weiter verschlechtern wird.
Der globale elektronische Aktienmarkt
Der globale elektronische Aktienmarkt
Seit mehr als 200 Jahren hat sich am Kauf und Verkauf von Aktien nicht viel geändert. Der Aktienhandel fand in der Regel an einem physischen Ort statt, in der Regel an einer Börse, während eines bestimmten Zeitraums oder während der Handelszeiten. Der Markt war während der Handelszeiten geöffnet und zu allen anderen Zeiten geschlossen. Heute ist es kaum vorstellbar, dass die Investitionsmöglichkeiten zeitlich und räumlich begrenzt waren.
Grundlegendes zum Anlegerverhalten
Grundlegendes zum Anlegerverhalten
Wenn es um Geld und Investitionen geht, sind wir nicht immer so rational, wie wir glauben. Deshalb gibt es eine ganze Reihe von Studien, die unser manchmal merkwürdiges Verhalten erklären. Wo passen Sie als Investor hin? Ein Einblick in die Theorie und die Ergebnisse der Behavioural Finance kann Ihnen bei der Beantwortung dieser Frage helfen.
Optionsscheine: Ein renditestarkes Anlageinstrument
Optionsscheine: Ein renditestarkes Anlageinstrument
Ein Warrant ist wie eine Option. Es gibt dem Inhaber das Recht, aber nicht die Verpflichtung, ein Basiswertpapier zu einem bestimmten Preis, einer bestimmten Menge und einem bestimmten zukünftigen Zeitpunkt zu kaufen. Im Gegensatz zu einer Option wird ein Optionsschein von einem Unternehmen ausgegeben, wohingegen eine Option ein Instrument der Börse ist. Das im Optionsschein verbriefte Wertpapier (in der Regel Aktienkapital) wird von der emittierenden Gesellschaft anstelle eines Investors geliefert, der die Aktien hält.
Verbessern Sie Ihr Portfolio mit Alpha und Beta
Verbessern Sie Ihr Portfolio mit Alpha und Beta
Wenn ein Anleger ein einzelnes Portfolio in zwei Portfolios, ein Alpha-Portfolio und ein Beta-Portfolio, aufteilt, hat er mehr Kontrolle über die gesamte Kombination von Risiken, denen er ausgesetzt ist. Indem Sie Ihr Engagement in Alpha und Beta individuell auswählen, können Sie die Rendite steigern, indem Sie das gewünschte Risikoniveau in Ihrem Gesamtportfolio konsistent beibehalten.
Contango Vs. Normale Backwardation
Contango Vs. Normale Backwardation
Die Form der Futures-Kurve ist für Rohstoff-Hedger und Spekulanten wichtig. Beide kümmern sich darum, ob es sich bei den Warenterminmärkten um Contango-Märkte oder um normale Backwardationsmärkte handelt. Das ist nicht semantisch: 1993 verlor das deutsche Unternehmen Metallgesellschaft bekanntermaßen mehr als 1 Milliarde US-Dollar - hauptsächlich, weil das Management ein Absicherungssystem einsetzte, das von normalen Backwardation-Märkten profitierte, aber keine Verlagerung auf Contango-Märkte erwartete.
Carbon Trading: Action oder Ablenkung?
Carbon Trading: Action oder Ablenkung?
Kohlenstoffgutschriften. Von Menschen verursachte Befürworter des Klimawandels bezeichnen sie als einen Weg, um einen grünen Frieden mit der Umwelt zu schaffen. Skeptiker sagen, dass sie bestenfalls ein Sop für wohlhabende, von Schuldgefühlen geplagte Greenies sind - und im schlimmsten Fall potenziell betrügerisch. Egal, was Sie denken, diese Kredite sind wahrscheinlich hier, um zu bleiben. Lesen Sie weiter, wie wir diesen neuen Markt abdecken und was umweltbewusste Anleger beachten sollten.
Erkundung des exponentiell gewichteten gleitenden Durchschnitts
Erkundung des exponentiell gewichteten gleitenden Durchschnitts
Die Volatilität ist das häufigste Maß für das Risiko, es gibt jedoch verschiedene Varianten. In einem früheren Artikel haben wir gezeigt, wie einfache historische Volatilität berechnet wird. (Informationen zum Lesen dieses Artikels finden Sie unter Verwenden der Volatilität zur Messung des zukünftigen Risikos.) In diesem Artikel werden wir die einfache Volatilität verbessern und den exponentiell gewichteten gleitenden Durchschnitt (EWMA) erläutern.
Der inoffizielle Status des US-Dollars als Weltwährung
Der inoffizielle Status des US-Dollars als Weltwährung
Wenn man heutzutage um die Welt reist, ist es nicht ungewöhnlich, dass eine Währung wie der US-Dollar (USD) in der Wirtschaft eines Landes sehr tief verwurzelt ist. Die offizielle Dollarisierung ist zwar gut dokumentiert, die düstere Welt der inoffiziellen Dollarisierung jedoch nicht. Lesen Sie weiter, um mehr über die inoffizielle Dollarisierung zu erfahren, warum sie so populär geworden ist und wie U.
20 Regeln, die von professionellen Tradern befolgt werden
20 Regeln, die von professionellen Tradern befolgt werden
Verlässliche Gewinne an den Finanzmärkten zu verbuchen, ist schwieriger, als es auf den ersten Blick scheint. Tatsächlich wird geschätzt, dass mehr als 80 Prozent aller Teilnehmer letztendlich sicherere Hobbys auswaschen und aufnehmen. Die Maklerbranche veröffentlicht jedoch selten Kundenausfallraten, da sie befürchten, dass die Wahrheit neue Konten abschreckt, sodass die Auswaschungsrate viel höher sein könnte.